Blog & Aktuelles

Ob neue digitale Bausteine, Innovationen oder ein gewachsenes Partner-Netzwerk – hier erfährst du alles rund um die Neuheiten bei barto.

barto im HomeOffice

Auch das barto-Team ist im Homeoffice. Ganz nach dem Motto des Bundesrates «Bleibt zuhause» ist unser Team im Homeoffice. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass alle gesund bleiben und wir auch nicht andere gefährden mit Reisen, welche vermieden werden können. Dank der modernen Technik kann die Barto AG ihre Arbeit fortsetzen und den Support für die Kundinnen und Kunden weiterhin gewährleisten. Auch die Mitarbeitenden der Support-Hotline 0848 933 933 arbeiten zurzeit von zu Hause aus. Per Telefon, sicher aber per Mail, sind wir gut erreichbar und falls wir nicht sofort antworten, bitten wir um Verständnis in dieser ausserordentlichen Situation, welche uns alle fordert. Wir wünschen euch allen viel Energie. Tragt euch Sorge und bleibt gesund! Wir schaffen das!

Mehr lesen

Besuch aus dem hohen Norden

Smart Farming ist auch in Skandinavien ein grosses Thema. Eine zehnköpfige Delegation aus Vertretern verschiedener schwedischer Agrarunternehmen besuchte deshalb Barto für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Mehr lesen

Ziel ist die Vernetzung der Datenströme

Lies hier den zweiten Teil des Gesprächs mit Dr. Christina Umstätter. So schätzt die Agroscope-Forscherin die Zukunft der Landwirtschaft ein.

Mehr lesen

Forschen für den Fortschritt der Schweizer Landwirtschaft

Die Arbeitswissenschaftlerin Dr. Christina Umstätter forscht an der Agroscope in Tänikon im Bereich Smart Farming. Sie erzählt, womit sie sich bei ihrer täglichen Arbeit als Leiterin der Forschungsgruppe «Automatisierung und Arbeitsgestaltung» beschäftigt.

Mehr lesen

Der Feldkalender

Die helvetisierte Version von 365FarmNet bringt in der Grundausstattung den Feldkalender mit. barto-Geschäftsführer Jürg Guggisberg erklärt, worum es dabei geht.

Mehr lesen

Zusammenarbeit mit 365FarmNet

Ende 2018 hat barto sich zu einer Zusammenarbeit mit dem deutschen «Smart Farming»-Plattformanbieter 365FarmNet entschieden. Geschäftsführer Jürg Guggisberg erläutert die Hintergründe.

Mehr lesen

Die Daten der barto-Nutzer sind sehr sicher

Die Firma Identitas ist für das Hosting und die Web-Sicherheit bei Barto zuständig. Was das für die Datensicherheit bedeutet, erklärt Geschäftsführer Christian Beglinger.

Mehr lesen